FAcebook Instagram

STIRB STILVOLL
So einfach wie ein Brettspiel, so spannend wie ein Kriminalroman!
Überrasche deine Freunde mit einem Krimispiel. Genießt gemeinsam einen abwechslungsreichen und spannenden Abend in den eigenen vier Wänden. Kniffelige Rätsel und Intrigen warten darauf, von euch entwirrt zu werden.
Wir machen für dich Krimi-Spiele, die nicht mal die Leiche kalt lassen. Alle Gäste dürfen und sollen sogar mitspielen. Als Gastgeber erhältst du ein komplettes Paket mit (fast) allem, was ihr benötigt, einschließlich Kostümempfehlungen, Playlists, Rezeptideen und vielem mehr.

Voraussetzung ist: Du willst dich nicht nur berieseln lassen, sondern bist bereit, selbst los zu legen!
Unsere Krimis fordern auch dich und deine Kreativität

UNSERE FÄLLE

6-8 Spieler

90 Min.

Einsteiger

gering
Das Marktforschungsinstitut Pikser lädt Probanden zur Popcorn-Verkostung ein.
Doch nicht jedem schmeckt es.
ZEIG MIR DAS SPIEL!

9-11 Spieler

3-4 Std.

Profi

aufwendig
Der mysteriöse Samuel Edward Ratchett kennt jedermanns Geheimnisse und zieht seine eigenen Vorteile daraus.
ZEIG MIR DAS SPIEL!

8 Spieler

3-4 Std.

Fortgeschritten

mittel
Im Luxuszug nach Bielefeld reist nicht nur die feine Gesellschaft, sondern auch ein ganz besonderer Verbrecher.

8-10 Spieler

3-4 Std.

Fortgeschritten

mittel
Opernliebhaberin Ortraud von Ottersbach lädt kuriose Kreative zur gediegen glamourösen Gartenparty.

7-10 Spieler

3-4 Std.

Einsteiger

einfach
Die schlechteste Seifenoper der Welt erlebt am Set eine Katastrophe, die niemanden interessiert.

FAQ
Du weißt nicht, was genau auf dich zukommt, wenn du einen Krimi-Abend veranstalten willst?
Wir haben ein paar der meistgestellten Fragen zusammengefasst. Solltest du noch weitere Fragen haben, schreib uns einfach per Mail (info@stirb-stilvoll.de) oder auf Facebook oder Instagram.

Stell dir das ganze als Brettspiel ohne Brett vor. Es gibt ein Regelwerk, welches der Spielleiter erhält, aber wie ihr das Spiel befüllt, hängt von euch als Spieler ab.
Prinzipiell ist jedes Spiel in 3 Akte eingeteilt.
1. Akt
Es findet das Kennenlernen statt. Ihr könnt euch ein bisschen in eure Rollen einfühlen und herausfinden, wer die anderen sind.
2. Akt
Es geschieht der Mord oder ein anderes Ereignis, welches den "geplanten" Verlauf des Abends aus der Bahn wirft. Nun gilt es, dieses Ereignis zu erforschen.
3. Akt
Hier ist der Mord gelöst / das Ereignis aufgeklärt. Doch das ist nicht immer das Ende.
Kann ich Vorteile daraus ziehen, wenn ich mich mit dem Mörder verbünde?
Was passiert mit dem Geld?
Müssen wir den Ermittler wirklich am Leben lassen?
Hier kommen oft äußerst überraschende Wendungen ins Spiel. Ihr glaubt gar nicht, was manchen Menschen noch so einfällt.

Jedes unserer Spiele ist komplex und wird von uns mehrfach in privater Runde getestet. Unsere Spiele basieren nicht auf langweiligen Frage-Antwort-Runden oder einem nervigen CD-Butler. Es muss aktiv mitgemacht werden.
Bei manchen Spielen erhält der Spielleiter zusätzlich Hinweiszettel. Doch es gibt auch Spiele, in welchen nur die Rollenbeschreibung vorliegt und alles andere vollkommen offen ist. Keine Angst, es funktioniert trotzdem!
Jeder Spieler ist gefordert. Die starken Rollen mehr als die schwächeren, aber niemand sollte als reiner Zuschauer agieren.
Es heißt nicht immer nur lügen und betrügen, sondern vor allem genau zuhören und kombinieren. Wir geben Euch den Rahmen vor, aber wie ihr die Rolle befüllt, bleibt euch überlassen.
Eventuell entwickelt ihr während eines Spiels eine derartige Dynamik, dass ihr zu einem ganz anderen Ergebnis kommt.

Du bekommst von uns Spielunterlagen, die dir einen Leitfaden für den Abend geben. Das sind liebevoll gestaltete Materialien wie Einladungen, Tischkarten, Hinweiskarten und weitere Requisiten. Außerdem haben wir für einige Fälle Videos und Audiodateien produziert. Der jeweilige Umfang wird in den verschiedenen Fällen angegeben.

Neben der Einladung deiner Gäste musst du dich selbst noch um das Essen kümmern. Du erhältst von uns Empfehlungen für Rezepte, die bei unseren Dinnern gut funktioniert haben. Außerdem gibt es bei bestimmten Fällen ein paar Accessoires bzw. Requisiten, die du dir anschaffen kannst, um die Sache „rund“ zu machen. Und nicht zuletzt solltest du dir auch Gedanken machen, welchen Dresscode du dir von deinen Gästen wünschst. Kostüme sind keine Pflicht, machen das Krimi-Spiel aber definitiv authentischer. Auch hier gibt es natürlich Tipps unsererseits für jeden Fall.

Das ist natürlich schade. Aber noch lange keine Mission impossible. Denn: Du hast in jedem Krimi-Dinner unverzichtbare, starke Rollen. Aber auch solche, die du nicht unbedingt besetzen musst. Wenn eine dieser starken Rollen an eurem Spieltermin verhindert ist, heißt es: improvisieren und umdisponieren. Ein Mitspieler, der zuvor für eine schwächere Rolle eingeplant war, übernimmt nun den Part der starken Rolle. Der Gastgeber bestimmt, wen es trifft. Ihr könnt aber auch gern knobeln. Alternativ versucht ihr einfach, einen neuen Termin zu finden.

Wenn der Mord bereits geplant ist, oder bereits begangen wurde: Ja. Es gibt aber auch Fälle mit Mord im Affekt.

Da wir keine eigenen Räumlichkeiten haben, geht das aktuell leider noch nicht.



Tipps

Das brauchst du auf alle Fälle:
6-11 gute Freunde
mind. einen Raum
Hier reicht ein großer Raum zum eigentlichen Spiel und auch kleine Räume wie ein Bad reichen oft als zweiter Raum aus. Genaueres erfährst du in der jeweiligen Krimi-Beschreibung.
Kreativität
Anders als bei vielen linearen Spielen, welche mit einer CD arbeiten, musst du bei unseren Spielen Eigeninitiative zeigen, um deine Rolle auszuschmücken.
Einen Tisch
Dieser dient euch als Spielmittelpunkt.

Jedem Fall liegt eine ausführliche Checkliste bei.

Termin finden
Ein bis zwei Wochen vorher solltest du deinen Mitspielern ihre Rollenbeschreibungen zukommen lassen.
Einen Tag vorher
Alle Utensilien solltest du gedruckt und bereitgelegt haben. Außerdem empfehlen wir dir einen Technik-Check, falls du einen Fall mit Medien gewählt hast (z.B. das Popcorn Institut).
Am Krimi-Tag
Aufbauen und dekorieren und eventuelle Hinweise vorbereiten.
Die Gäste treffen ein
Plätze zuweisen und das Spiel starten. Auf den Platzkarten finden deine Gäste die letzten Hinweise. Wir wünschen euch viel Vergnügen.

Es gibt immer Menschen, die sich lieber verkleiden, als andere. Am meisten Stimmung kommt natürlich auf, wenn sich alle Gäste entsprechend ihrer Rolle kostümieren. Aber ob es Pflicht ist, entscheidest am Ende nur du als Gastgeber.

Ambiente ist das Zauberwort. Wie aufwendig du die Dekoration des Krimi-Abends gestaltest, liegt bei dir als Gastgeber.
Wenn wir spielen, dann sind das auch Materialschlachten. Da werden Flohmärkte geplündert ohne Ende. Aber das alles ist natürlich optional.

Es heißt ja immer Krimi DINNER. Aber was soll es zum Essen geben? Auch hierfür fallen unsere Empfehlungen unterschiedlich aus. Bei unserem Krimi-Spiel Das Popcorn Institut ist nur Popcorn vorgesehen, wohingegen sich beim Neujahrsempfang ein Mitbring-Buffet bewährt hat.
Du erhältst Empfehlungen direkt zu den jeweiligen Spielen dazu. Doch eines vorweg: Alle Gerichte sollten bereits fertig sein, wenn der Spieleabend beginnt ;)

KONTAKT
Du hast Feedback für uns? Egal, ob du noch Rückfragen, Kritik oder Lobeshymnen hast: Scheue dich nicht, uns zu kontaktieren. Du erreichst uns ganz einfach per E-Mail unter
info@stirb-stilvoll.de
auf FAcebook Facebook oder Instagram Instagram .

copyright 2018 STIRB STILVOLL by Daniel Mechling
Impressum / Allgemeine Geschäftsbedingungen / Datenschutz